„When some things go wrong, take a moment to be thankful for the many things that are going right.“

Getreu diesem Motto erleben wir – wie alle Menschen – Höhen und Tiefen. Wie oft erleben wir alle negative Dinge, erfahren Momente, die wir nicht erfahren wollten und stehen dennoch auf und gehen einen Weg weiter, der reflektiert ist und sich tatsächlich auch vom vorigen unterscheidet…

Nichts davon ist tragisch, wenn wir auch einmal hinnehmen, dass es so sein soll, wie es ist. Tiefschläge helfen uns, besser zu werden und zu lernen – sei es eine nicht angenommene Konzeption, ein nicht realisierbares Herzensprojekt oder oder oder…

Wir bleiben am Ball und freuen uns auf alles, was so kommt: der gemeinsame Weg mit unseren Auftraggebern, Partnern und Freunden.

Sie sind noch kein Partner von uns? Na dann – es liegt nicht an uns! 🙂